Danke für die Unterstützung

Unser Blick auf die Institution Psychiatrie, wie wir ihn gewonnen haben, ist uns zu einer Verpflichtung geworden. Mit dieser Videobotschaft bedanke ich mich für die Unterstützung, die den Stimmen der Übriggebliebenen und mir als Überlebendem der Hölle von Ueckermünde in den vergangenen Monaten zuteilwurde. Dr.…

Lesung in Hamburg im Brakula am 24. Juni 2017

Liebe Leserinnen, liebe Leser, hiermit möchte ich mich recht herzlich beim Team des Brakula für die Einladung zur Lesung bedanken. „Als eines von 29 Stadtteilkulturzentren ist der BRAKULA ein wichtiger Bestandteil des kulturellen und sozialen Lebens in Hamburg und einer der wenigen Kultureinrichtungen im Bezirk…

Sterben in der Psychiatrie- Frau Ministerin, Sabine Bätzing-Lichtenthäler: Was wird aus Michael Perez?

Seit Jahren kämpft Bianca Perez für eine menschliche Behandlung ihres Bruders. Unter dem Deckmantel der Rechtstaatlichkeit muss Michael Perez unmenschliche Zwangsbehandlungen über sich ergehen lassen, worüber seine Schwester ausführlich in ihrem Buch „Die Schwarze Liste- Nazi-Paragraf 63 StGB-weggesperrt und weggespritzt“ berichtet hat. Das zuständige Ministerium…

Herr Minister, warum sollen die Menschenrechtsverletzungen unaufgeklärt bleiben?

„Eine Geschichte, so unfassbar wie aufrüttelnd“, heißt es in der Berichterstattung über das Schicksal der Übriggebliebenen, den zahlreichen Opfern eines „grauenvollen Herrschafts-und Willkürsystems„. Als Reaktion auf die Empfehlung des Ministeriums für Wirtschaft-, Soziales und Gesundheit die Untersuchung der angezeigten Menschenrechtsverletzungen einzustellen, habe ich soeben das…

Lehnt Landtag Aufklärung der Menschenrechtsverletzungen in der Hölle von Ueckermünde ab?

Mit seiner langjährigen Tätigkeit als Stationspfleger in der ehemaligen DDR an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Klinik für Neurologie und Psychiatrie, unweit von Ueckermünde, empfiehlt der heutige Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit, Harry Glawe, die parlamentarische Beschäftigung mit den Menschenrechtsverletzungen in der Psychiatrie Neubrandenburg und in der Psychiatrie „Die Hölle…

Lesung 19. Mai 2017 in Berlin Kreuzberg

Seit Langem setze ich mich für die Aufklärung der Menschenrechtsverletzungen in den Psychiatrien Neubrandenburg und Ueckermünde ein, in denen Medizinerinnen, Mediziner und das Pflegepersonal Menschenleben zerstört haben. Die Hölle von Ueckermünde hat trotz der Wende zu keinem Ende dieser Missstände geführt, weil schon die damals…