Schwerin ist informiert: Öffentlichkeitsarbeit geht weiter

Die Flyer “Zerstörungsmaschinerie Psychiatrie: Opfer, Tote und Überlebende psychiatrischer Zwangsbehandlung & Folter“ haben Schwerin erreicht. Durch die Unterstützung der dortigen Bevölkerung und des Einzelhandels hängen diese u.a. auch in Einkaufszentren, an Verkaufsständen und öffentlichen Plätzen aus.

Dr. Christian Discher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.