Vorankündigung: Leipziger Buchmesse 2020

Voraussichtlich werde ich auf der Leipziger Buchmesse 2020 einen Bericht über das Wirken des an der Geschichte “Die Stimmen der Übriggebliebenen” beteiligten medizinischen Personals unter Berücksichtigung der durch die Auswertung aktueller Quellen und wissenschaftlicher Studien gewonnenen Erkenntnisse vorlegen. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht Psychiater Dr. Rainer Gold, über dessen Wirken als Medikamententester der Spiegel 1991 berichtet hatte.

Dr. Christian Discher

[1]Hinweis! 25 Jahre nach der Veröffentlichung der Spiegel-Reportage findet in der 2016 von Hess, Volker; Hottenrott Laura/ Steinkamp, Peter vorgelegten Studie Testen im Osten- DDR-Arzneimittelstudien im Auftrag westlicher Pharmaunternehmen die Perspektive der von den Medikamententests Betroffenen kaum Berücksichtigung. Eine Zusammenfassung der Studienergebnisse des wissenschaftlichen Beirats können Sie hier abrufen

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.