Vorträge & Lesungen

Leipziger Buchmesse 2019Die Geschichte der Stimmen der Übriggebliebenen ist längst nicht zu Ende erzählt: Video zur Lesung auf Facebook abrufbar 24. März 2019

Spurlos verschwunden in der Hölle von Ueckermünde: Video zur Lesung: Leipziger Buchmesse 18. März 2018

Vortrag: “Sollte es nicht das ureigenste Interesse des CDU- Gesundheitsministers Harry Glawe sein, die Aufarbeitung der Menschenrechtsverletzungen voranzutreiben?” Weltkongress der Psychiatrie: 11. Oktober 2017 in Berlin

Zeitzeugengespräch: “Wendeerfahrungen in Deutschland und der Ukraine”27. September 2017: Hermann-Ehlers Haus Alt-Witenau 71/72, 13437 Berlin

Lesung im Brakula: “Lebensgeschichten aus der Psychiatrie”: Dr. Christian Discher und Die Stimmen der Übriggebliebenen am 24. Juni 2017 zu Gast im Brakula in Hamburg

Vernissage Fotoausstellung: “Auf’s Leben” von Conny Höflich & Ina Schröder: aff Galerie Berlin: Dr. Christian Discher rezitiert für Fotografin Ina Schröder das Gedicht “Leben” von Ulrich Grasnick

ischer rezitiert für Fotografin Ina Schröder das Gedicht “Leben” von Ulrich Grasnick

Lesung in KLAK in der Fabrik: Festival Litera Tour Neukölln: Vom Kampf gegen die Ungerechtigkeit: “Die Stimmen der Übriggebliebenen” zu Gast in Berlin Kreuzberg 19. Mai 2017

Leipziger Buchmesse: Öffentlichkeits- und Pressearbeit 24. – 26. März 2017

Lesung im Café Tasso in Berlin3. November 2016:

Titel: Die Stimmen der Übriggebliebenen

Lesung Leipziger Buchmesse17. März 2016

Titel: Die Stimmen der Übriggebliebenen & Gespräch über Sprachkompetenz und Inklusion mit dem Alphabetisierungsverband

Romanisches Seminar zum Thema Migration, Mehrsprachigkeit und Inklusion: Herausforderungen und Chancen für den Fremdsprachenunterricht in Mainz: 05. – 07. November 2015

Titel: Inklusion in der Schule: Stehen wir noch am Anfang? (Unveröffentlichtes Manuskript)

Leitung Netzwerkforen: Deutsche Gesellschaft für Hochschuldidaktik in Magdeburg: 03. – 04. März 2013

Titel: Forum Hochschuldidaktik und Migration: Anforderungen an die universitäre Ausbildung

Kolloquium zum Thema Sprachen und Normen im Wandel in Münster: 22. – 23. März 2012

Titel: Funktionale Variationsanalyse: Interferenzvarietäten in Paris und Umgebung

Moderation des Doktorandensymposiums und interdisziplinärer Vortrag Potsdam: November 2011

Titel: Sprachliche Migration und Integration von Rumänen in Paris

Romanistentag in Berlin: 25. – 28. September 2011

Titel: Sprachkontakt, Sprachvariation, Migration: Methodenfragen und Prozessanalysen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.